WAS IST DAS SCHON WIEDER ?

Eines Tages kam ich in den Stall und fing an Navarro zu putzen. Als ich jedoch am Kopf ankam bekam ich einen riesen Schreck. Die Haut über seinem Zahn ist angeschwollen & sehr heiß!! Ich rief sofort meine Mutter. Sie wusste aber auch nicht was das sein könnte und rief den Tiearzt an. Der Tierarzt kam ein paar Minuten später auf den Hof gefahren. Er röntge Navarro & stelle fest, dass der Zahn ,anstatt nach unten, nach oben wächst. Ein paar Tage danach mussten wir in die Tierklinik zu einer kleinen "Operation". Die Operaton dauerte nicht lange, denn schließlich wurde nur der Milchzahn entfernt. Ich konnte ihn ein paar Wochen lang nicht reiten. Doch als ich mich dann auf´s reiten gefreut habe, war es schonwieder angeschwollen. Wir riefen wieder den Tierarzt, der aber nichts fand. Wir fragten die Hofbesitzerin und die sagte, dass er von "Sirikit(Fussel)" getreten wurde. Nach ein paar Tagen war das aber wieder weg. Nach ein paar Tagen konnte ich ihn auch wieder reiten. ENDLICH!!

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!